Ich kann es noch gar nicht richtig fassen, dass der Adventskalender schon wieder vorbei ist. Das heute tatsächlich Heilig Abend ist und nur noch eine Woche von 2015 geblieben ist.

Vor allem über den Entschluss einen neuen Blog zu starten, bin ich immer noch sehr froh. So viel Freude am Bloggen hatte ich, glaube ich, noch nie. Und ich hoffe natürlich auch, dass sich das 2016 nicht ändern wird.

Aber eins hab ich für mich selbst für 2016 schon festgestellt: Ich werde keinen Adventskalender mehr fast alleine machen. Es hat mir zwar total Spaß gemacht, aber es war trotzdem mehr Arbeit als erwartet.

Fühlt es sich bei euch auch überhaupt nicht an wie Weihnachten? Nicht nur der fehlende Schnee, sondern allgemein?
Ich war Mitte Oktober mehr in Weihnachtsstimmung wie jetzt, aber vielleicht kommt das ja noch, wenn es draußen dunkel wird, es nach fantastischem Essen riecht und die Lämpchen am Christbaum leuchten.

Wie sieht es bei euch aus? Freut ihr euch schon auf das neue Jahr? Steht eure Todo-Liste schon? Und freut ihr euch schon auf die kommenden Feiertage?

 

So, jetzt verabschiede ich mich dann auch mal für dieses Jahr von euch. Ich wünsche euch eine wundervolle Weihnacht und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Wir lesen uns 2016!

Alles Liebe

0 thoughts on “24th door // merry christmas”

  1. Also das mit dem Adventskalender kann ich gut verstehen. Gab zwar auf meinem Blog keinen, aber ich habe sowohl der Mama als auch Freund mit einem versorgt und war mehr als gut beschäftigt damit… war gar nicht so einfach so viele Ideen und Kleinigkeiten zusammenzusuchen..

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *